Dieses Modul wird in Zusammenarbeit mit dem Inselspital Bern angeboten. Es vermittelt theoretische und praktische Kompetenzen zur Planung und Durchführung eines adäquaten Bewegungs- und Sporttherapieangebots unter (sport-)psychologischen Gesichtspunkten.

Kursinhalte

  • Techniken der Verhaltensänderung
  • Motivation und Volition
  • Sozialpsychologie der Gruppe und der Gruppenleitung

Zielpublikum

  • Sport- und Gymnastiklehrer/innen
  • Sportwissenschaftler/innen
  • Physio- und Sporttherapeut/innen

Ziele

Nach dem Modul Psychologie in der Bewegungs- und Sporttherapie kennen Sie die Grundlagen der Motivations- und Volitionspsychologie. Sie können den Unterricht nach motivations- und volitionspsychologischen Gesichts- punkten planen, durchführen und bewerten. Sie kennen die Grundprinzipien der Gruppendynamik und -führung.

Voraussetzungen

  • BSc/MSc Sportwissenschaften
  • BSc/MSc Bewegungswissenschaften
  • BSc/MSc Physiotherapie

Daten
11. bis 12. Juni 2019

Ort
Universität Bern

Kosten
CHF 780

Anmeldung

Die Anmeldung für das Basismodul «Psychologie» erfolgt über das Interdisziplinäre Zentrum für Sportmedizin (IZS) im Inselspital Bern:

Interdisziplinäres Zentrum für Sportmedizin
Inselspital, Universitätsspital Bern, CH-3010 Bern

Tel. +41 31 632 03 29
Fax +41 31 632 89 77

Oder per Online-Anmeldeformular

Start typing and press Enter to search